Unternehmensnachfolge erfolgreich planen

Der Ratgeber Unternehmensnachfolge erfolgreich planen zeigt auf, wie man rechtzeitig den richtigen Nachfolger auswählt und die Firma ohne Schaden übergibt. Gerade heutzutage, im Zeitalter der Erbengeneration ist ein sauberer Übergang für eine Firma überlebenswichtig.

Der eBook Ratgeber hat unter anderem folgenden Inhalt:

+ Der Übergabeprozess und die beteiligten Parteien.
+ Die Phasen der Umsetzung einer Unternehmensnachfolge.
+ Phase 1 Vorbereitungsphase.
+ Phase 2 Umsetzungsphase.
+ Phase 3 Überleitungsphase.
+ Emotionale Faktoren bei der Umsetzung.
+ Abschließende Bemerkungen.
+ Anhang zur Unternehmensnachfolge. Continue reading

Fallstudie einer Insolvenz

Der kostenlose eBook Ratgeber Fallstudie einer Insolvenz wurde von Dr. rer. nat. Jürgen Kaack geschrieben. Die Insolvenz ist eines der schlimmsten Ereignisse, welche einem Unternehmer widerfahren kann.

Das kostenlose eBook unter anderem folgende Inhalte:

+ Hintergrund.
+ Die Vorgeschichte.
+ Veränderte Rahmenbedingungen.
+ Der Niedergang kündigt sich an.
+ Gründe für den wirtschaftlichen Niedergang.
+ Insolvenzanmeldung und Abwicklung.
+ Allgemeine Lehren aus dem Fallbeispiel.
+ Vorsorgemaßnahmen zur Früherkennung einer Insolvenzgefahr.
+ Verhalten gegenüber Kunden und Mitarbeitern.
+ Verhalten gegenüber Gläubigern.
+ Verhalten in der Insolvenz. Continue reading

Zeitplanung fuer Chefsekretaerinnen

Die Zeitplanung fuer Chefsektretaerinnen ist neben der Aufgabenpriorisierung eine der wichtigsten Aufgaben. Konkret wird in diesem eBook das Thema, wie gute Sekretärinnen sich und ihre Bosse optimal managen, beantwortet.

Der kostenlose eBook Ratgeber hat unter anderem folgenden Inhalt:

+ Problembeschreibung.
+ Sichtweise Vorgesetzter.
+ Sichtweise Sekretärin/Assistentin.
+ Lösungsansätze.
+ Haben Sie Verständnis für die Situation des jeweils anderen.
+ Enge Abstimmung untereinander.
+ Delegieren Sie Aufgaben und Verantwortung.
+ Setzen Sie eindeutige Zeitrahmen.
+ Rechtzeitige Rückmeldung, falls sich die Erledigung einer Aufgabe verzögert. Continue reading

Bildungsaufenthalte im Ausland

Den kostenlosen eBook Ratgeber „Bildungsaufenthalte im Ausland“ kann man erstehen,indem man seine eMail Adresse bekannt gibt bzw. zum Download hinterlassen hat. Das Buch hilft, die Bildungsaufenthalte im Ausland zu planen, finanzieren und letztendlich zu verwirklichen. Das Buch ist für Erwachsene, Eltern, Studenten, Abiturienten und Schüler geeignet.

Der Ratgeber über die Bildungsaufenthalte im Ausland hat unter anderem folgenden Inhalt:

+ Familiensprachreisen mit Kindern ab 3 Jahren.
+ Schülersprachreisen für Kinder ab 7 Jahren.
+ Schulbesuch im Ausland.
+ Förderung Schulbesuch im Ausland.
+ Sprachreisen für Erwachsene ab 16 Jahren.
+ Förderung Sprachreisen für Erwachsene ab 16 Jahre.
+ Auslandsjahr Multi-Sprachenjahr oder Gap Year.
+ Warum ein Multi-Sprachenjahr?
+ Warum ein Gap Year?
+ Bildungsurlaub (Sprachreisen).
+ Business Sprachreisen.
+ Au Pair.
+ Work and Travel.
+ Freiwilligenarbeit im Ausland.
+ Backpacker – rund um den Globus reisen.
+ Auslandsversicherungsschutz.
+ Gesundheitstipps fürs Ausland.
+ Visa- und Reisehinweise.
+ Auslandspraktikum.
+ Finanzierung und Förderung Auslandspraktika.
+ Auslandssemester und Auslandsstudium.
+ Finanzierung und Förderung Auslandssemester und Auslandsstudium.
+ Checklisten Auslandssemester und Auslandsstudium. Continue reading

Prozessmanagement für Dummies

Der kostenlose eBook Ratgeber „Prozessmanagement für Dummies“ ist in englischer Sprache geschrieben. Da in der heutigen Welt die Grenzen zwischen Projekten und Prozessen häufig verschwimmen, kann das eBook für den einen oder anderen Leser hilfreich sein.

Das Buch ist eine Software AG Spezial Ausgabe und wurde von Kiran Garimella, Michael Less und Bruce Williams geschrieben.

Das eBook hat unter anderem folgenden Inhalt:

+ Defining Business Process Management (BPM).
+ The Business Drivers of BPM.
+ The Functional Goals of BPM.
+ The Business, Process, and Management Architectures of BPM.
+ The Technology Architecture of BPM.
+ Getting There from Here.
+ Ten Best Practices of BPM. Continue reading